Connected Differences

Intersectional Perspectives in Film, Theatre, Arts and Media

„Crew Connected“ ist eine Online-Plattform und Datenbank, deren Ziel es ist, eine gleichberechtigte Sichtbarkeit für bisher benachteiligte Kunst- und Kulturschaffende wie auch Künstler*innen aus dem Bereich Film, Theater, Kunst und Medien zu gewährleisten. Damit trägt die Plattform dazu bei, die fehlende Diversität in diesen Berufsfeldern auszugleichen und ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm für unsere vielfältige Gesellschaft zu ermöglichen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an Künstler*innen, die aufgrund ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Sexualität, ihrer Behinderung, ihrer Herkunft, Klasse, Alter, Religion oder andere Identitätsmerkmale diskriminiert werden. Durch die Erstellung eines eigenen Profils auf „Crew Connected“ können die Mitglieder nicht nur von potentiellen Arbeitgeber*innen gefunden werden, sondern auch Teil eines großen Netzwerkes werden, das von den diversen Perspektiven seiner Mitglieder lebt.

Die Texte wurden von den Projektverantwortlichen im Rahmen ihrer startsocial-Teilnahme erstellt. Um der Vielfalt der geförderten Initiativen gerecht zu werden, verzichtet startsocial auf eine sprachliche Vereinheitlichung der Texte.