Was Gutes

Was Gutes dient als mediales Sprachrohr für Organisationen wie soziale Projekte und Vereine die selbst Gutes tun. Durch die Erstellung von Kurzdokumentationen und Kurzfilmen über die entsprechenden Projekte, bieten sie den Projekten den Startschuss für eine mediale Vorstellung ihrer Arbeit. Durch die Erstellung, sowie der anschließenden Begleitung, Veröffentlichung und Verbreitung der Filme, werden Projekte und Vorhaben vernetzt und unterstützt, die Gemeinsinn, gesellschaftlichen Nutzen und benachteiligte Zielgruppen unterstützen. Die Filme bieten neben der Öffentlichkeitsarbeit der Projekte, auch einen unterhaltsamen Mehrwert für die Gesellschaft, welche zudem zum sozialen Engagement motiviert werden soll.