Begegnungsraum e.V.

Der Begegnungsraum e.V. ist ein Treffpunkt in Stuttgart Mitte, geschaffen, um den Austausch unterschiedlicher Kulturen zu fördern. Durch vorwiegend von ehrenamtlichem Engagement getragene Angebote bietet er eine niederschwellige Anlaufstelle zur Vernetzung von Locals und Newcomern. Allen sich dort begegnenden Menschen bietet der Raum die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung des städtischen Zusammenlebens. Das Ziel ist es, Vorurteile abzubauen und die Übernahme gegenseitiger sozialer Verantwortung zu fördern. Von Anfang an verbindet das Selbstbau-Projekt durch partizipative und transdisziplinäre Zusammenarbeit Menschen unterschiedlichster Herkunft, Bildungsgrad und Fachrichtungen. Durch den gegenseitigen Austausch erfahren die Beteiligten unterschiedliche Blickwinkel, Herangehensweisen und Perspektiven, die sie wiederum produktiv in ihre eigene Expertise mit aufnehmen können. Der Begegnungsraum ist Experimentierfeld und Möglichkeitsraum für ein respektvolles, achtsames und friedliches Zusammenleben -wirken in einer diversen Stadtgesellschaft.

Die Texte wurden von den Projektverantwortlichen im Rahmen ihrer startsocial-Teilnahme erstellt. Um der Vielfalt der geförderten Initiativen gerecht zu werden, verzichtet startsocial auf eine sprachliche Vereinheitlichung der Texte.