Equaletics e.V.

Equaletics e.V. ist ein Verein, der sich für Chancengerechtigkeit im Sport einsetzt. Durch diverse Projekte wollen wir Gleichberechtigung im Sport vorantreiben, Stereotype und Vorurteile aufbrechen. Bis heute erhalten Frauen* und Mädchen* im Sport noch immer schlechteren Zugang zu Ressourcen, sowohl im Hinblick auf Hallenzeiten und Plätze als auch bei der Verteilung von Fördergeldern von Bund, Ländern und Kommunen. Ebenso werden sie bei den Sendezeiten der öffentlich-rechtlichen Medienanstalten oder bei der Auswahl des Sportangebots und dem Finden geeigneter Trainer*innen benachteiligt. Equaletics e.V. möchte erreichen, dass der Sport in Zukunft gerechter und der Zugang zum Sport erleichtert wird. Damit dies gelingt, verfolgt der Verein nicht nur einen, sondern mehrere Ansätze: politische Arbeit, Forschung und Projekte.

Die Texte wurden von den Projektverantwortlichen im Rahmen ihrer startsocial-Teilnahme erstellt. Um der Vielfalt der geförderten Initiativen gerecht zu werden, verzichtet startsocial auf eine sprachliche Vereinheitlichung der Texte.