FASD Deutschland e.V.

Schwanger? Kein Alkohol!!

FASD Deutschland e.V. klärt über Alkohol in der Schwangerschaft auf und möchte eine Präventionskampagne starten, die Frauen im Alter von 16 bis 35 Jahren anspricht. Nach einer Untersuchung der Deutschen Hauptstelle für Suchtgefahren trinken acht von zehn Frauen in der Schwangerschaft Alkohol. Die Kinder, die nach einer Alkohol-belasteten Schwangerschaft geboren werden, nehmen Schaden an Körper, Geist und Seele. Sie tragen ihr gesamtes Leben lang die Folgen des mütterlichen Alkoholkonsums mit sich. Nur durch intensive Aufklärung kann die Geburtenrate der Kinder mit FASD gesenkt werden.

Die Texte wurden von den Projektverantwortlichen im Rahmen ihrer startsocial-Teilnahme erstellt. Um der Vielfalt der geförderten Initiativen gerecht zu werden, verzichtet startsocial auf eine sprachliche Vereinheitlichung der Texte.