Türöffner e.V.

Damit Herkunft die Zukunft positiv bestimmt!

Der Verein Türöffner e.V. strebt die Teilhabe aller Familien in Würselen/Städteregion Aachen an – und das auf allen Ebenen: sozial, politisch, beruflich, kulturell. Insbesondere setzt der Verein sich für mehr Chancengerechtigkeit für Menschen mit internationaler Geschichte ein. Das Zusammenleben von Menschen mit und ohne internationaler Geschichte in Würselen soll von Dialogbereitschaft, Weltoffenheit und Solidarität im Sinne einer friedlichen und inklusiven Gesellschaft geprägt sein. Im Rahmen von Projektarbeit ist der Verein immer am geäußerten oder wahrgenommenen Bedarf der benachteiligten Familien mit und ohne internationale Geschichte orientiert. Die Ansätze sind kultursensibel, ressourcenorientiert, präventiv, lebensweltorientiert und niederschwellig ausgerichtet. Darüber hinaus arbeitet Türöffner e.V. auf struktureller Ebene mit Blick auf Antidiskriminierung und interkulturelle Öffnung für die Belange von Menschen mit internationaler Geschichte.

Die Texte wurden von den Projektverantwortlichen im Rahmen ihrer startsocial-Teilnahme erstellt. Um der Vielfalt der geförderten Initiativen gerecht zu werden, verzichtet startsocial auf eine sprachliche Vereinheitlichung der Texte.