Corona-Informationen

Diese Linksammlung soll sozialen Initiativen bei den Herausforderungen, die durch die Corona-Krise enstehen, helfen. Die Liste wird laufend aktualisiert und ist in den Kategorien Fundraising/Finanzierung, Digitales Arbeiten, Rechtsberatung, Beratung bei der Organisationsentwicklung, Selbst aktiv werden und Allgemeine Informationen rund um Corona gruppiert.

 

Fundraising/Finanzierung

Soforthilfe für Soloselbstständige und Kleinstunternehmer
Die Bundesregierung hat das Bundesprogramm „Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige“ aufgelegt, das als unbürokratische Soforthilfe für kleinere Unternehmen, Selbstständige und Angehörige der freien Berufe Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen, vorsieht. Gemeinnützige Unternehmen sind unabhängig von ihrer Rechtsform erfasst. Vereine sind nur dann antragsberechtigt, sofern sie wirtschaftlich aktiv und dauerhaft am Markt tätig sind. Die abschließende Entscheidung über die Bewilligung und Auszahlung der Soforthilfen trifft jedoch das für den Antragsteller zuständige Land in eigener Verantwortung. Eine Übersicht über die ausführenden Behörden oder Stellen in den jeweiligen Ländern findet sich in der Linkquelle.

Informationen zu Liquiditätshilfen der jeweiligen Bundesländer 
Im Link findet sich eine Übersicht zu Ansprechpartnern und Förderinstrumenten in den jeweiligen Bundesländern. ​

Tipps zum Fundraising in Zeiten von Corona 
Neben einem Einblick in die aktuelle finanzielle Situation von NGOs, stellt dieser Beitrag von sozialmarketing.de wertvolle Tools zum Digitalen Arbeiten, aber auch kostenlose Online-Fortbildungen sowie Lese- und Linktipps zum Thema Fundraising vor. ​

Fundraising Workshops von Altruja
Die Altruja GmbH bietet vier kostrenfreie Workshops zu den Themen Digitalstrategie, Online Fundraising & Conversion Optimierung an.

Finanzielle Hilfe der Aktion Mensch
Die Aktion Mensch unterstützt gemeinnützige Organisationen mit 20 Millionen Euro Soforthilfe. Das Angebot richtet sich an Organisationen, die in den Bereichen der Persönlichen Assistenz oder der Lebensmittelversorgung für sozial und wirtschaftlich Benachteiligte tätig sind.  

Webinarreihe „Fundraising.Digital 2020“ 
Im Rahmen der Webinarwoche "FUNDRAISING.DIGITAL" von Stifter Helfen berichten Referenten in acht Webinaren aus der Praxis und vermitteln Kompetenzen rund um das Thema „Online-Spenden erhalten die Freundschaft“.

Linksammlung Fördermöglichkeiten der Zivilgesellschaft
Das BBE bietet eine ausführliche Linksammlung zu unterschiedlichen Fördermöglichkeiten aus ganz Deutschland für soziale Initiativen und Vereine.

Änderungen im Fördermittel-Fundraising
Der Fördermittel-Blog gibt einen Überblick über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Fördermittelbeantragung und Ausschreibung von Fördermitteln.

Linksammlung Corona-Hilfe für Vereine
In einem Blogbeitrag sammelt die Seite "Nachhaltiges Fundraising" Unterstützungsmöglichkeiten für gemeinnützige Organisationen.

We kick Corona: Sofort-Förderung für gemeinnützige Vereine 
Von Profi-Fußballern aus der Bundesliga initiierte Sofort-Förderungen für gemeinnützige Vereine.

​Spendenaufruf auf betterplace.org 
betterplace.org hat eine Sonderkategorie für Spenden "Nothilfe Coronavirus" eingerichtet.

 

Digitales Arbeiten

Webinar-Reihe: Menschen stärken Menschen 
Wie können analoge Begegnungen ins Digitale übertragen werden? Dieser Frage widmit sich openTransfer mit einer eigenen Webinar-Reihe. Zielgruppe sind insbesondere Organisationen, die Patenschaften, Tandem-, oder Mentoringbeziehungen vermitteln. 

Kostenfreie Beratungsstunden
Das betterplace lab bietet kostenfreie Beratungsstunden für alle Fragen rund um die Digitalisierung in der Krise an. 

Die digitale Sprechstunde
Jeden Freitag ab 11 Uhr veranstaltet D3 – so geht digital eine Sprechstunde, in der Fragen geklärt werden können und über den geteilten Bildschirm jeweils verschiedene Kollaborationstools und Videokonferenz-Programme vorgestellt werden. 

Serie "Digitales Arbeiten" 
D3 – so geht digital hat außerdem eine Serie "Digitales Arbeiten" aufgesetzt, die auch über die Krise hinaus weiterhilft. Es geht um die richtige Kommunikation im Homeoffice, aber auch hilfreiche Tools und andere Tipps.  

sozial lernt digital
Die betterplace academy bietet Webinare zu verschiedenen digitalen Themen wie virtuelle Meetings, virtuelle Teams & Podcasts an. Kostenfrei über den Rabattcode "Coronasoli".  

Webinare vom Haus des Stiftens
Abgesehen von der Webinarwoche "FUNDRAISING.DIGITAL", die man sich auch im Nachgang anschauen kann, bietet das Haus des Stiftens eine Vielzahlt an "Corona-Spezial"-Webinaren an. Von Homeoffice über Kurzarbeit und digitalisierter Freiwilligenarbeit ist thematisch alles mit dabei!​

​Webinarsammlung rund ums digitale Arbeiten
Die Nonprofitkiste sammelt und aktualisiert regelmäßig Veranstaltungen und aktuell Webinare für soziale Initiativen, u.a. auch zu digitalen Themen.

Überblick Tools und digitale Team-Arbeit 
Das betterplace Lab gibt in dem Blogbeitrag einen Überblick zu digitaler Teamarbeit und sinnvollen Tools zur Organisation dafür.

Webinare zur Digitalisierung
Die digitale Nachbarschaft bietet regelmäßig Webinare zur Digitalisierung an.

Werkzeugkasten Home Office
Das DRK hat eine Sammlung von digitalen Anwendungen zur Nutzung im Home Office zusammengestellt.

 

Rechtsberatung

Rechtliche Auswirkungen der COVID-19-Krise. Ein Überblick über generelle Rechtsfragen und staatliche Finanzierungshilfen.
Unsere Pro-bono-Kanzlei hat ein FAQ dazu erstellt, wie sich die Corona-Krise rechtlich auswirkt. Themen sind z.B. vertragsrechtliche Fragen, mietrechtliche Auswirkungen, arbeitsrechtliche Fragen u.v.m.

Pro-bono-Rechtsberatung vom UPJ-Netzwerk
UPJ (Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger regionaler Mittlerorganisationen in Deutschland) vermittelt Rechtsberatung für Non-Profit-Organisationen.

Webinarreihe "Corona-Spezial" 
In der Webinarreihe von Stifter helfen gibt es u.a. Webinare zu rechtlichen Fragen, die im Zuge der Corona-Krise bei Vereinen auftreten.

Gemeinnützig bleiben 
Das Haus des Stiftens bietet in seinem Blogeintrag einen Überblick, wie die Gemeinnützigkeit gewahrt werden kann.

Vereinsrechtliche Fragen zur Corona-Krise
In einem weiteren Blogeintrag beantwortet das Haus des Stiftens viele aktuelle Fragen zum Vereinsrecht.

 

Beratung bei der Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung-Sprechstunde 
Welche Einschränkungen gibt es in Zeiten von Corona? Welche Möglichkeiten eröffnen sich? Oder geht es sogar ums Überleben der Organisation? Die Schmid Stiftung bietet in diesen Zeiten schnelle und unkomplizierte Hilfe im Rahmen einer Organisationsentwicklung-Sprechstunde (Montag bis Freitag von 10-12 Uhr).

Selbst aktiv werden und persönliche Hilfe bekommen

#supportduringcorona
vostel volunteering klärt mit #supportduringcorona darüber auf, wie man sich in Zeiten von Corona einbringen kann. Darüber hinaus finden sich im Beitrag viele weitere Infos, wie z.B. eine Übersicht über aktuelle Online-Petitionen sowie wichtige Rufnummern in der Krise.

Engagement und Corona-Hilfe
Tipps für Freiwilligenagenturen und Engagierte, wie man sich sicher und wirksam engagieren kann. Aufgesetzt von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Frewilligenagenturen e.V.

"Corona: Wie kann ich helfen?"
Auch GoVolunteer befasst sich mit der Frage, wie und wo man sich jetzt sinnvoll engagieren kann. Neben einem Blogbeitrag, der die häufigsten Fragen zum Thema beantwortet, kann man sich für den Newsletter “Corona: Wie kann ich helfen?” anmelden.

Corona-Hilfe auf nebenan.de
Auf nebenan.de können individuelle Hilfe-Gesuche gestellt und vermittelt werden. Zudem können Interessierte ihre Hilfe über die Plattform anbieten. 

Telefonhilfe vom Silbernetz
Silbernetz kümmert sich schon seit vielen Jahren um das Bedürfnis vieler älterer, isolierter Menschen, einfach mal zu reden. Nun ist das Silbertelefon nicht mehr nur regional, sondern bundesweit von 8-22 Uhr täglich zu erreichen. 

Online-Beratung für Jugendliche
JugendNotmail von jungundjetzt e.V. ist eine vertrauliche und kostenlose Online-Beratung für Kinder & Jugendliche durch Fachkräfte. In der Corona-Krise bietet JugendNotmail neben der Einzelberatung wöchentlich einen moderierten Themenchat für bis zu acht Ratsuchende an. Die Themen wurden entsprechend angepasst, um auf den Gesprächsbedarf der Kinder und Jugendlichen zu reagieren.

 

Allgemeine Informationen rund um Corona

Informationen und Forderungen vom BBE
Das Bundesnetzwerk Bügerschaftliches Engagement (BBE) veröffentlicht in einer gesonderten Rubrik fortlaufend Informationen zur Corona-Krise und Forderungen aus dem Netzwerk. Ziel ist es, die Herausforderungen der Zivilgesellschaft sichtbar zu machen. 

Tools und Ideen von der SEND e.V. Community
SEND e.V. (Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland) hat seine Community nach den besten Ideen, Tools und Lösungen in Zeiten von Corona befragt und eine sehr umfassende Auflistung aller Tipps zusammengestellt. Zum Beispiel zum Thema Digitales Arbeiten. 
Zudem gibt es ein Arbeitsdokument an dem jeder mitarbeiten kann. Es beinhaltet sehr interessante Informationen und Links zu Wirtschaftshilfen, Fördermitteln, politischen Statements und vielem mehr. 

10 Tipps zum Corona-Virus in Leichter Sprache
WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen e.V. hat 10 Tipps zusammengestellt, die den Alltag mit Corona verständlich erklären und Orientierung bieten. Alle Informationen wurden auch in einem tollen Videobeitrag zusammengefasst. 

Mehrsprachige Informationen zu Corona der Integrationsbeauftragten
Hier werden sowohl Informationstexte als auch Videos und Merkblätter in vielen Sprachen angeboten. 

Mehrsprachige Informationen zu Corona vom BumF
Der Bundesfachverband unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (BumF) stellt mehrsprachige Informationen für Geflüchtete bereit und richtet sich in einer gesonderten Rubrik an Fachkräfte und Träger der Jugendhilfe.

BAGSO-Newsletter
Der Newsletter der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen informiert stets aktuell und ausführlich über neueste Entwicklungen.

openTransfer-Newsletter
In diesem Newsletter finden sich schon immer vielfältige Informationen für den Dritten Sektor. Auch in diesen Zeiten gibt es dort enorm hilfreiche und interessante Informationen. 

Die Caritas und die Corona-Krise
Auf dieser Seite informiert die Caritas über soziale Arbeit und ehrenamtliches Engagement während der Pandemie. Zudem findet sich dort ein Online-Beratungsangebot für verschieden Themen wie allgemeine Sozialberatung, Schuldnerberatung und Suizidprävention. 

Corona-Informationen der Diakonie
Die Diakonie hat ebenfalls ein Infoportal eingerichtet und stellt Informationen und Linksammlungen zum Umgang mit dem Coronavirus bereit. 

Corona-FAQ Der Paritätische 
Der Paritätische hat eine umfangreiche Fragesammlung und aktuelle Informationen für gemeinnützige Organisationen bereitgestellt, die fortlaufend aktualisiert und ergänzt werden.

Bundesregierung: Informationen rund ums Ehrenamt 
Die Bundesregierung stellt Informationen rund um das ehrenamtliche Engagement bereit, z.B. zu rechtlichen Fragen, Nachbarschaftshilfe und Freiwilligendiensten.