startsocial-Alumni-Netzwerk

Soziale Initiativen, die ihr startsocial-Stipendium im Rahmen des Wettbewerbs erfolgreich abgeschlossen haben, werden in das Alumni-Netzwerk aufgenommen. Dieses bietet exklusiven Zugang zu weitergehenden Unterstützungs- und Vernetzungsangeboten. Über die Stipendiatenzeit hinaus fördert startsocial die sozialen Initiativen damit nachhaltig bei konkreten Beratungsanliegen und aktuellen Herausforderungen.

Pro-bono-Beratung

Exklusive Pro-bono-Beratungsangebote (z.B. juristische Anliegen) und Vermittlung zu externen Pro-Bono-Anbietern

Fortbildungs- und Workshopangebote

Für startsocial-Alumni konzipierte Workshops zu relevanten Themen sozialer Projektarbeit sowie Vermittlung von exklusiven Fortbildungen externer Anbieter

Netzwerk

Vermittlung von Kontakten zu anderen startsocial-Alumni (rund 1.300 geförderte Initiativen) sowie zu weiteren Akteuren im Non-Profit-Sektor; Nominierung für Förderprogramme der Wirtschaft und des Non-Profit-Sektors

 

Ansprechpartnerin
Lena Röcker
Tel.: 040 3612-1224
E-Mail: lena.roecker@startsocial.de

Im Rahmen des Alumni-Netzwerks kooperiert startsocial mit Akteuren aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor und dem Non-Profit-Bereich. Mit einem starken Netzwerk fördert startsocial ehrenamtliches Engagement in Deutschland auf breiter Basis. Das startsocial-Alumni-Netzwerk wird gefördert von der Robert Bosch Stiftung.