Datenschutzinformation

startsocial e.V. („startsocial“) legt größten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und zu welchen Zwecken wir diese verarbeiten und nutzen. Einige der Daten, die wir erheben und speichern, sind Daten, die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen zur Verfügung stellen, während andere Daten automatisch erhoben werden, wenn Sie unsere Website besuchen.
 

1. Angaben, die Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses machen

Wenn Sie sich bei startsocial als Projekt oder als Unterstützer (Juror oder Coach) bewerben, erheben und speichern wir bestimmte personenbezogene Daten, die wir zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und nachfolgend zur Durchführung der Projektförderung benötigen. Die erhobenen Daten unterscheiden sich dabei je nachdem, ob Sie sich als Projekt oder als Unterstützer bewerben.

Im Falle einer Bewerbung als Projekt handelt es sich im Wesentlichen um allgemeine Projektdaten (einschließlich der Angaben zum Projektteam) und um das Projektkonzept. Sofern Ihr Projekt schon besteht, gehört auch das Ausfüllen eines Projekt-Finanzplans in Form einer einfachen Einnahmen- und Ausgabenübersicht zur Bewerbung.

Wenn Sie sich als Unterstützer bewerben, dann beziehen sich die erhobenen Daten hauptsächlich auf Ihre Qualifikation zur Erfüllung Ihrer Aufgabe als Unterstützer.

Welche Daten wir im Rahmen Ihrer Bewerbung im Einzelnen erheben, ergibt sich aus den Eingabefeldern der jeweiligen Eingabemaske im Rahmen des Bewerbungsprozesses. Die von uns erhobenen Daten werden in unserer SQL-Datenbank gespeichert, die auf einem internen Server von McKinsey&Company, Kennedydamm 24, 40027 Düsseldorf liegt.
 

2. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung

Sofern Sie sich als Projekt bewerben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses an uns übermittelten Daten zu den folgenden Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang:

  • Zur Begutachtung und Bewertung Ihres Projektes im Rahmen der Entscheidungsfindung, ob Ihr Projekt eine Projektförderung erhält.
  • Sofern Ihre Bewerbung akzeptiert wird, zur Durchführung der Projektförderung und -begleitung durch das Beratungsteam und startsocial.
  • Nach Abschluss der Projektförderung bei einer erfolgreichen Bewerbung sowie nach Abschluss einer erfolglosen Bewerbung werden Ihre Daten noch zu internen Dokumentationszwecken und ggf. zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

Sofern Sie sich als Unterstützer bewerben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses an uns übermittelten Daten zu den folgenden Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang:

  • Zur Begutachtung und Bewertung Ihrer Bewerbung im Rahmen der Entscheidungsfindung, ob Sie als Unterstützer geeignet sind.
  • Sofern Ihre Bewerbung akzeptiert wird, zur Durchführung der Projektförderung und –begleitung durch das Beratungsteam und startsocial.
  • Nach Beendigung Ihrer Tätigkeit als Unterstützer bei einer erfolgreichen Bewerbung sowie nach Abschluss einer erfolglosen Bewerbung werden Ihre Daten noch zu internen Dokumentationszwecken und ggf. zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

Im Rahmen der Wettbewerbsdokumentation sowie für den Abschlussbericht (der insbesondere eine Überarbeitung des Projektkonzepts umfasst und die Entwicklungen des Projektverlaufs darstellt) veröffentlichen wir neben einer Beschreibung des jeweiligen Projekts auch die Namen derjenigen, die sich an dem jeweiligen Wettbewerb beteiligt haben. Dazu gehören alle Bewerber, die ausgewählten Stipendiatenprojekte, die Juroren und die Coaches. Bei den Projekten nennen wir, wenn vorhanden, die dazugehörige Internetseite. Auf Basis der Abschlussberichte ermittelt die startsocial-Jury eine Bundesauswahl von 25 Projekten.
 

3. Weitergabe der Bewerbungsdaten und Zugriff durch Dritte

Wenn Sie sich als Projekt bewerben, dann können unsere Juroren auf die Inhalte dieser Bewerbung online per Login zugreifen. Jeder Juror / jede Jurorin kann dabei die Daten zu den ihm / ihr zugewiesenen Projekten einsehen. Darüber hinaus haben auch interne Mitarbeiter von startsocial Zugriff, sofern dies für die Erledigung ihrer Aufgaben zu den unter Ziffer 2 genannten Zwecken erforderlich ist.

Auf die Inhalte der Bewerbung als Unterstützer haben nur interne Mitarbeiter von startsocial Zugriff, sofern dies für die Erledigung ihrer Aufgaben zu den unter Ziffer 2 genannten Zwecken erforderlich ist.

Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten nur nach Ihrer entsprechenden Einwilligung an Dritte heraus, oder soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.
 

4. Nutzung von Social Plugins

Um das startsocial-Internetangebot für unsere Nutzer attraktiver zu machen, binden wir auf unseren Webseiten Social Plugins von ausgewählten Sozialen Netzwerken (derzeit von den Plattformanbietern Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland – „Facebook“ – und Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA – „Twitter“) ein. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des jeweiligen Anbieters und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet, z.B. dem Facebook "Like“-Button ("Gefällt mir“).

Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, die ein solches Plugin beinhaltet, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Server des jeweiligen Plattformanbieters im jeweiligen Land hergestellt. Dies dient in erster Linie dazu, den Inhalt des Plugins darzustellen. In diesem Fall erhält der Plattformanbieter zumindest Ihre IP-Adresse, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Gerät preisgeben. In der Praxis ist Ihnen die IP-Adresse namentlich nicht ohne weiteres zuzuordnen. Wenn Sie bei dem betreffenden Plattformanbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzerkonto zugeordnet werden. Unter Umständen kann der Plattformanbieter hierbei ein Cookie auf Ihrem Rechner speichern. Ob Sie diese Cookies zulassen wollen, entscheiden Sie über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers. Wir weisen darauf hin, dass startsocial keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Plattformanbieter erhält. Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind vor allem Marketingmaßnahmen des jeweiligen Plattformanbieters und von startsocial.

Weitere Informationen hierzu finden Sie:

Wenn Sie nicht wünschen, dass über unsere Webseiten Daten an einen Plattformanbieter übermittelt werden, müssen Sie Plugins in Ihrem Webbrowser deaktivieren bzw. mit einem Add-On für Ihren Browser blockieren, z.B. dem „Facebook-Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker). Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzerkonto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Webseiten dort ausloggen.
 

5. E-Mail-Benachrichtigung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich per E-Mail für eine E-Mail-Benachrichtigung zum Start des neuen Wettbewerbs vormerken zu lassen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, werden wir Ihre E-Mail-Adresse zu diesem Zweck speichern und verwenden. Sie können sich für die E-Mail-Benachrichtigung jederzeit wieder abmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird dann von uns gelöscht. Zum Abmelden können Sie uns einfach eine E-Mail an info@startsocial.de zusenden.
 
Mit Ihrer Einwilligung werden wir Ihnen an die in Ihrer Bewerbung angegebene E-Mail-Adresse regelmäßig Newsletter zusenden mit Informationen über relevante Entwicklungen, Aktivitäten im Bereich der Förderung sozialen Engagements (z.B. über den Beginn neuer Förderwettbewerbe) sowie über Möglichkeiten, wie Sie solche Förderarbeit unterstützen können (z.B. mittels Spenden). Zu diesem Zweck speichert startsocial Ihre E-Mail-Adresse auch über das Ende der Abwicklung Ihrer Bewerbung bzw. der Förderung hinaus (Alumniverteiler). Eine Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse an andere Unternehmen durch startsocial erfolgt nicht. 
 
Sofern Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung eine Einwilligung in bestimmte Arten der Datenverarbeitung geben (insb. zum Erhalt des Newsletters), so ist die jeweilige Einwilligung freiwillig und die Nichterteilung hat keinen Einfluss auf die Erfolgsaussichten der Bewerbung. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber startsocial mit einer kurzen Mitteilung widerrufen werden. Die Kontaktdaten von startsocial sind auf der Impressumsseite der startsocial Webseite (www.startsocial.de) zu finden. 
 

6. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Querverweise ("Links") zum Internetangebot anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass wir für diese fremden Inhalte nicht verantwortlich sind, und dass sich unsere Datenschutzinformation ausschließlich auf die Webseiten von startsocial bezieht. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob und wie Ihre Daten auf externen Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt werden und ob der externe Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhält. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit.
 

7. Stand dieser Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation hat den Stand vom 4. Juni 2013.

*  *  *