Partner

Wir sind dankbar für die langjährige Verbundenheit mit unseren Förderern und Netzwerkpartnern.

Durch das zuverlässige finanzielle Engagement unserer Hauptförderer können wir jedes Jahr einen startsocial-Wettbewerb ausschreiben und sozialen Initiativen bei der Weiterentwicklung helfen. Weitere Förderer und Kooperationspartner unterstützen den Wettbewerb und das Alumni-Netzwerk mit finanziellen Aufwendungen sowie Sach- und Dienstleistungen. startsocial ist nur durch das selbstverständliche Zusammenwirken zuverlässiger Partner möglich.

Wenn auch Sie Interesse haben, startsocial als Partner zu unterstützen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartnerin

Hauptförderer

Allianz Deutschland AG

www.allianz.de/themen/storys/startsocial-hilfe-fuer-helfer

„Mit seinem Wettbewerb und Netzwerk ermöglicht es startsocial unzähligen sozialen Projekten und Initiativen, sich zu professionalisieren und zielgerichtet dort zu helfen, wo es Bedarf gibt. Ob Aufklärungs- und Beratungsprojekte rund um Gesundheit und Familie, Initiativen, die soziale Inklusion fördern, Hilfsangebote während und nach der Flüchtlingskrise, digitale Lern- und Mentoring-Plattformen für Kinder und Jugendliche: Sie alle konnten und können von startsocial profitieren. Als Allianz freuen wir uns, gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein und aktiv dazu beizutragen, dass denjenigen geholfen wird, die besondere Hilfe benötigen.“

Dr. Klaus-Peter Röhler

Vorstandsvorsitzender, Allianz Deutschland AG

Deutsche Bank AG

www.deutsche-bank.de/cr

„Vor mehr als 20 Jahren wurde startsocial unter dem Motto ‚Hilfe für Helfer‘ gegründet und bereits seit elf Jahren sind wir als Deutsche Bank an der Seite von startsocial. Wir sind über diese Partnerschaft sehr glücklich, weil wir seit Jahren sehen, dass sozialen Initiativen wirklich geholfen wird und wir einen wesentlichen Teil beitragen können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich als Coaches und als Jurorinnen und Juroren, geben Erfahrung und Wissen weiter. Und das Besondere dabei ist: Beide Seiten profitieren. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lernen von den sozial Engagierten und umgekehrt – und nicht zuletzt profitieren wir als Unternehmen und die Gesellschaft als Ganzes, indem wir als Gemeinschaft zusammenstehen.“

Karl von Rohr

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Deutsche Bank AG

SAP Deutschland SE & Co. KG

www.experiencesap.io

„Ob Pandemie, Klimawandel oder Migration –bürgerschaftliches Engagement ist für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Krisenzeiten unverzichtbar. Ob Initiative, Verein oder Sozialunternehmen – deutschlandweit wird so aus Empathie praktisches Handeln. Und vielfach macht uns dies als Gesellschaft erst handlungsfähig. Das Ziel von SAP ist es, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben der Menschen zu verbessern. Für unser gesellschaftliches Engagement bedeutet dies, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen dabei zu unterstützen, diesen vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit besser zu begegnen. Dies geschieht vor allem dank unserer Kollegen und Kolleginnen, die engagiert ihr Fachwissen an die startsocial-Teilnehmenden weitergeben. Als SAP sind wir stolz darauf, gemeinsam mit startsocial und allen anderen Partnern, die Wirkkraft des gemeinnützigen sozialen Sektors in Deutschland weiter zu steigern. “

Alexander Kläger

President Middle and Eastern Europe, SAP SE

ProSiebenSat.1 Media SE

www.ProSiebenSat1.com

„Füreinander da zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen ist nicht nur in bewegten Zeiten wie diesen wichtig. Bei startsocial erlebe ich Menschen, die es als eine Selbstverständlichkeit sehen, sich für andere starkzumachen. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und ihrem unermüdlichen Einsatz sind sie eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Zwischen einer guten Idee und ihrer erfolgreichen Umsetzung liegt jedoch manchmal ein weiter Weg: Aus diesem Grund unterstützt startsocial seit mittlerweile 20 Jahren Initiativen dabei, die nächsten Schritte zu gehen. Wir bei ProSiebenSat.1 sind stolz, Teil der startsocial-Community zu. Gemeinsam möchten wir Projekten die Unterstützung, Wertschätzung und Sichtbarkeit geben, die sie verdienen. Mit ihrer Expertise bringen sich viele meiner Kolleginnen und Kollegen immer wieder aufs Neue als Coach oder Juror ein und helfen sozialen Initiativen, noch mehr zu bewegen.“

Christine Scheffler

Vorstandsmitglied, ProSiebenSat.1 Media SE

McKinsey & Company

www.mckinsey.de/uber-uns/gesellschaft

„Soziales Engagement ist etwas Besonderes und Wertvolles. Wir können dankbar sein für alle Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und andere motivieren, dasselbe zu tun. McKinsey ist stolz darauf, dass wir startsocial mit ins Leben rufen und seither unterstützen durften. Für uns eine einzigartige Gelegenheit und eine Verantwortung, unser Fachwissen, unsere Kenntnisse und Fähigkeiten einzubringen. Unentgeltlich, pro bono. In den vergangenen 20 Jahren haben sich Hunderte Kolleginnen und Kollegen als Coaches oder Juroren bei startsocial engagiert. In vielen Fällen über die offiziellen Projekte und Stipendien hinaus. Unsere Mitarbeitenden sehen dies als sehr bereichernde Erfahrung. Ehrenamtliches Engagement ist unverzichtbar und mit seiner ‚Hilfe für Helfer‘ spielt startsocial dabei eine sehr wichtige Rolle.“

Fabian Billing

Managing Partner Germany and Austria, McKinsey & Company

Pro-bono-Partner

startsocial wird von Pro-bono-Partnern unterstützt und vermittelt Pro-bono-Leistungen an startsocial-Stipendiaten und -Alumni.

Internetagentur Webfeinschliff

www.webfeinschliff.de

„Für uns ist es eine Herzenssache, durch startsocial viele tolle, gemeinnützige Vereine und Projekte zu unterstützen. Gerne beraten wir in allen Angelegenheiten rund um Online-Marketing, um so Helfenden die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie verdienen. Besonders begeistert uns, dass man auf diesem Weg nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch das eigene Spezialwissen an andere weitergeben kann! Die Möglichkeit, in kurzer Zeit so vielen Organisationen weiterhelfen zu können, ist fantastisch und auch für uns immer wieder sehr spannend. Wir freuen uns schon sehr auf die anstehenden Coachings!“

Daniel Werner

Inhaber und Online-Marketer, Internetagentur Webfeinschliff

iteratec GmbH

www.iteratec.de

„Als Technologieunternehmen sind wir davon überzeugt, dass die Digitalisierung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden werden muss, damit möglichst viele Menschen davon profitieren. Insbesondere im sozialen Bereich sehen wir dabei große Potenziale, aber auch immense Herausforderungen im Umgang mit digitalen Neuerungen. Der Mehrwert digitaler Technologien muss auch denjenigen zur Verfügung stehen, die soziale Belange unterstützen und Gutes tun. Deshalb engagieren wir uns für startsocial und bringen unsere Expertise gern dort ein, wo sie echten gesellschaftlichen Mehrwert schafft. Sei es mit IT-Sprechstunden, in denen wir startsocial-Alumni Fragen beantworten und Anregungen zur Weiterentwicklung geben, oder durch Kolleginnen und Kollegen, die sich in ihrer Freizeit als Juroren und Coaches einsetzen.“

Michael Schulz

Geschäftsführer, iteratec GmbH

Latham & Watkins LLP

www.de.lw.com

„Gesellschaftliches und soziales Engagement sind ein wichtiger Kern unserer Unternehmenskultur und wir sind stolz darauf, eine der weltweit führenden Pro-bono-Kanzleien zu sein. Allein 2021 haben wir über 175.000 Stunden unentgeltliche Rechtsberatung geleistet. Über 3.400 unserer Mitarbeiter*innen haben sich mit großem Engagement eingebracht. startsocial hilft Initiativen aus der Zivilgesellschaft dabei, wirksam, effizient und nachhaltig zu arbeiten – hierbei zu unterstützen ist eine besondere Freude! Viele Anwälte und Anwältinnen freuen sich besonders, in ihrer Arbeit als Wirtschaftsanwälte auch ehrenamtliche Initiativen dabei unterstützen zu können, sich neuen, inspirierenden Herausforderungen zu stellen und diese gemeinsam zu meistern. Für die Initiativen Erfolge zu erzielen, bereichert unseren Alltag. Es ist ein gutes Gefühl, denen zu helfen, die anderen helfen!“

Dr. Daniel Splittgerber

Counsel & Mitglied des Pro Bono Committees

Schmid Stiftung

www.schmid-stiftung.org

„Im startsocial-Stipendium befassen sich Organisationen mit der Weiterentwicklung ihrer Organisation. Unsere ehrenamtlich tätigen Expertinnen und Experten für Organisationsentwicklung knüpfen daran an und unterstützen Initiativen aus dem Alumni-Netzwerk bei Wachstums- und Veränderungsprozessen mit einem Blick von außen. Sie bieten Reflexion, Feedback und Unterstützung bei der Erarbeitung nächster Schritte. Wir sehen darin eine sinnvolle Ergänzung zur startsocial-Förderung in den Feldern Strategie, Struktur und Kultur. Viele Organisationen fühlen sich durch unsere Unterstützung in Fragen von Führung, Zusammenarbeit, Rollen und Verantwortlichkeiten gut begleitet und auf die nächsten Entwicklungsschritte wie z.B. Generationenwechsel, Wachstum oder strukturelle Veränderungen vorbereitet.“

Susanne Ebert

Stiftungsleitung, Schmid Stiftung

Teamcoaching

www.teaminside.com/fuer-wen-wir-arbeiten

„Soziale Initiativen bilden das Rückgrat unserer Gesellschaft. Ohne den Einsatz der vielen Millionen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und ohne die vielen gemeinnützigen Vereine, würde unser Land nicht mehr so funktionieren, wie wir es kennen. Deshalb unterstützen wir – Anja Theile, Monika Kayser und Stephan Heckmeier – startsocial und begleiten Teams aus dem startsocial-Alumni-Netzwerk mit Teamcoachings. Dabei übernehmen wir die Rolle der Moderierenden und begleiten Vorstands- und Arbeitsteams dabei, Wege zur besseren Zusammenarbeit zu finden. Typische Fragestellungen sind: „Wie wollen wir miteinander umgehen, auch wenn es mal schwierig wird?“, „Wie können wir fokussiert und mit starken Werten unsere Themen angehen?“, „Wie können wir uns, unsere Ehrenamtlichen und Mitarbeitenden motivieren?“. Unser Ziel ist es, das gesellschaftlich so wichtige Engagement der Ehrenamtlichen zu erleichtern und sie zu motivieren, lange und engagiert dabei zu bleiben.“

Anja Theile

Teamcoach

Weitere Förderer

Amazon Deutschland Services GmbH

www.aboutamazon.de

BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

www.bnpparibas.de

Netzwerk

startsocial kooperiert mit Akteuren aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor und dem Nonprofit-Bereich. Mit unserem Netzwerk stärken wir ehrenamtliches Engagement in Deutschland auf breiter Basis.

Ashoka Deutschland gGmbH

www.ashoka.org

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb)

www.bdvb.de

JOBLINGE e.V.

www.joblinge.de

nebenan.de Stiftung gGmbH

www.nebenan-stiftung.de

Social Entrepreneurship Akademie

www.seakademie.de

Social Impact gGmbH

www.socialimpact.eu

Stiftung Bürgermut

www.buergermut.de

Studienstiftung des deutschen Volkes

www.studienstiftung.de

Deutscher Spendenrat e.V.

www.spendenrat.de

UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR

www.upj.de